GSRA-Forum

 
Boardmenü
Forum
GSRA-Startseite
GSRA-Shop
Galerie
Datenpool
Events
Chat

Registrieren
Suche
Statistik
Mitglieder
Team
Kalender

F.A.Q

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Links
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

GSRA-Forum » Händlermeile » Private Verkäufe & Gesuche » Suche » Suche US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen und AHK » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Suche US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen und AHK
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jan#918 Jan#918 ist männlich
GSRA-Member
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 25
Herkunft: Itzehoe

Suche US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen und AHK Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin GSRAler.

Ich möchte mich für künftige Treffen, Events und Urlaube ein bisschen unabhängiger machen und suche deshalb nach einem US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen. Da ich mein Schätzchen natürlich auch mitnehmen möchte, brauche ich ein WoMo mit Anhängerkupplung, Zuglast ca. 2,2-2,5 Tonnen (1,5 To Fahrzeug plus Trailer). Das Internet gibt im Moment eher wenig passendes her. Hat vielleicht jemand einen Tip für mich?

Wenn hier auch mit Hilfe aus der GSRA nichts vernünftiges zu bekommen ist, wäre da Plan B: selbst ein WoMo aus USA importieren.
Hab ich bisher aber noch nie gemacht und würde mich dabei über Unterstützung freuen.

LG, Jan#918

__________________
Lieber Rod im Kopf, als rott im Kopf!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jan#918: 14.11.2020 14:48.

14.11.2020 14:46 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Florian#767   Zeige Florian#767 auf Karte Florian#767 ist männlich
GSRA-Member
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.02.2016
Beiträge: 41
Herkunft: Ingolstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jan,

mein Gulfstream bekommt nächstes Jahr H-Kennzeichen und würde genau passen, nur leider ist der nicht zu verkaufen.
Ich bin noch in einem US-Wohnmobil-Forum, da werden auch hin und wieder Fahrzeuge angeboten. Kannst Dich da ja mal anmelden: www.motorhome-europe.de. Nicht wundern über die Regeln in dem Forum, aber wenn man mal richtig dabei ist, ist da sehr viel Info drinnen und ein unheimlicher Spirit, sich auch gegenseitig zu helfen.
Bei einem Selbstimport musst Du mit erheblichen Umbaukosten rechnen, da nicht nur die von US-Car üblichen Dinge geändert werden müssen, sondern auch die komplette Gasanlage und Strom entweder getauscht oder angepasst. Außerdem solltest Du aufpassen, da es in USA Wohnmobile gibt, die die hier zulässigen Maße überschreiten (Breite, Länge). Außerdem könnte es extrem schwierig werden, an ein Datenblatt zu kommen. Ich hatte selbst große Probleme, die Anhängelast eingetragen zu bekommen...

Grüße

Florian
14.11.2020 22:52 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Jan#918 Jan#918 ist männlich
GSRA-Member
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 25
Herkunft: Itzehoe

Themenstarter Thema begonnen von Jan#918
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Florian,

danke für dein Feedback. Ich hab mich mal in dem Forum angemeldet. Mal sehen, ob ich da fündig werde.
Selbstimport ist ja Plan B, weil es eben recht viele Schwierigkeiten geben kann. Aber danke für deine Tipps.

Grüße,
Jan

__________________
Lieber Rod im Kopf, als rott im Kopf!
15.11.2020 01:05 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Arno#585   Zeige Arno#585 auf Karte Arno#585 ist männlich
GSRA-Member
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.10.2012
Beiträge: 230
Herkunft: Schleswig-Holstein

RE: Suche US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen und AHK Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jan ,

Ein Kumpel möchte einen GMC Womo verkaufen.

TÜV, H und Ahk.

Schick mir mal eine PM mit deiner Tel. Nr. bekommst dann Fotos per Wats App mit den Kontaktdaten .


LG Arno grinsi

__________________
Heimat ist da, wo man abends Moin sagt grinsi
16.11.2020 20:28 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GSRA-Forum » Händlermeile » Private Verkäufe & Gesuche » Suche » Suche US-Wohnmobil mit H-Kennzeichen und AHK

Views heute: 2.594 | Views gestern: 4.976 | Views gesamt: 20.300.449


ESRA

Impressum

Burning Board 2.3.6, by WoltLab GmbH