GSRA-Forum (http://www.forum.gsra.de/index.php)
- Händlermeile (http://www.forum.gsra.de/board.php?boardid=7)
-- Bücherecke (http://www.forum.gsra.de/board.php?boardid=12)
--- Oldtimer Praxis 2/2009 (http://www.forum.gsra.de/thread.php?threadid=1570)


Geschrieben von Ingo#12 am 28.01.2009 um 19:19:

 

Hi

Es besteht immer die Möglichkeit der Vorabsichtung des Beitrages!!
Wenn es dann nicht passt kann man dagegen vorgehen.
Man muss eben die Verzichtserklärung auf Rechte und so weiter erst danach Unterschreiben.

Wer zufällig den Bericht " Die Dragster Biker" gesehen hat , dort ist es so geschehen.
Nach der Sichtung des Beitrages war einiges nicht wie der Knight Rider MC das wollte.
Ausstrahlung verboten und Überarbeitung beantragt. Zuerst wollte die Redaktion nicht , aber nach Anwaltlichem Schreiben ging es dann.

Aber nicht desto trotz - die meisten Berichte sind einfach nix!!
Da kommt ein Team das von dem Thema das sie Drehen keine Ahnung haben.
Und dann kommt so nen scheiß dabei raus.

Mittlerweile würde ich auch nichts mehr machen.
Mit dem Dragster hatte ich auch noch einige Anfragen aber abgelehnt.
Gerade gibt es noch Verhandlungen mit einem Sender und Team das ich kenne.

Gruß
Ingo



Geschrieben von Stefan#354 am 29.01.2009 um 00:02:

 

Hallo zusammen,

zum Glück gibt es auch sehr positive Berichte über Hot Rods. Ein Beispiel ist ein Bericht von DMAX, der im Rahmen der GQ-Reihe von Alexander Mazza moderiert wurde. Ich habe davon einen Mitschnitt auf DVD. Lohnt sich wirklich anzuschauen!
Außerdem empfehle ich noch einen hervorragenden Bericht über die Geschichte und Geschichten des Hot Roddings, nachzulesen in der Zeitschrift Classic Motors Heft 2 des letzten Jahres. Der Bericht geht über mehrere Seiten ansonsten hätte ich ihn gescannt und ins Forum gestellt.
Bald wirds ja Frühling, dann kann jeder mit seiner Kiste für gute Stimmung und ein positives Erscheinungsbild der Hot Rodder sorgen! grinsi



Geschrieben von Ingo#383 am 29.01.2009 um 12:13:

 

Moin zusammen,
also, ich habe ganz durch Zufall diese Diskussion über den Bericht bei GRIP gefunden.
Ich bin ein wenig SEHR enttäuscht, wie Einige auf Oliver#384 einhacken.
Das hätte absolut JEDEM von euch auch passieren können. Hinterher richtig schlaumeiern kann irgendwie jeder, gelle.
Erstens....auch ich kenne dieses Rat Rod bis ins Detail, weil ich den schon gefahren bin. Ja, der ist absolut abenteuerlich, aber darum ist er ja auch getrailert worden.
Zweitens...ich war rein zufällig zugegen, als die Vorsprechung für diesen Bericht bei Olli (style-deluxe) war. Der gute Det hat den Wagen sehr genau angesehen und wußte auch um die Lenksäule. Laut seiner Aussage wollte er einen Bericht über das Race61 machen und brauchte ein Auto, was zu dieser Veranstaltung passen könnte. Somit sollte wohl eher der Veranstalter diesen Bericht vor Sendung prüfen und nicht Olli.
Klar, jetzt haben Alle daraus gelernt, keine Hot Rods für solche Aufzeichnungen zu verleihen und wenn doch, eine Freigabe vor Sendetermin zu verlangen.
Daß das GRIP-Magazin ein absoluter Witz ist hat jetzt wohl auch ein jeder bemerkt...damals war es noch sehr neu und es war schwer, sich eine Meinung zu bilden.



Geschrieben von Gerd#73 am 12.02.2009 um 20:42:

 

Zitat:
Original von Fordor

gibts jemand, der mehr Infos zu diesem Südrodder Bericht hat, den Gerd oben
erwähnt hat? Ist doch meistens einer am TV, der den Videorekorder oder nen Brenner einsatzbereit hat...


Konnte ich zwischenzeitlich ermitteln. Das ist der Bericht, den auch Stefan #354 in seinem Posting vom 29.1. hier etwas weiter oben erwähnt: nämlich DMAX, GQ-TV Magazin mit Moderator Alexander Mazza.

Leider konnten wir diesen Bericht auf der DMAX-Website nicht finden, im Gegensatz zu dem Finowfurt-Bericht auf RTL 2 (siehe Posting von Petra).



Geschrieben von Gerd#73 am 12.02.2009 um 20:50:

 

Zitat:
Original von Stefan#354
Außerdem empfehle ich noch einen hervorragenden Bericht über die Geschichte und Geschichten des Hot Roddings, nachzulesen in der Zeitschrift Classic Motors Heft 2 des letzten Jahres. Der Bericht geht über mehrere Seiten ansonsten hätte ich ihn gescannt und ins Forum gestellt.



Hallo Stefan, habenwill

ich verrat dir unter vier Ohren ein Geheimnis: man kann auch Beiträge scannen, die über mehrere Seiten gehen. laut lachen

Im Ernst: Das klingt gut mit dem von dir empfohlenen Artikel. Wäre schön, wenn du ihn ins Forum stellen würdest.

Gruss
Gerd.



Geschrieben von Ingo#383 am 13.02.2009 um 08:19:

 

Oh ja, der Artikel würde mich auch brennend interessieren...scan mal bitte ein...und stell ihn ein...
Bzgl. des Finowfurt-Berichts...schaut es Euch nicht an...da kommt einem nur die Galle hoch...aber man sieht sich immer 2x im Leben und ich glaube nicht, dass diese Tränen vom Grip-Magazin eine Zukunft haben...besonders nicht bei Roddern...
Grüße
Ingo



Geschrieben von Stefan#354 am 13.02.2009 um 18:35:

 

Hi zusammen,

soso Gerd, man kann also Berichte, die mehrere Seiten umfassen, einscannen - ja, man lernt wohl nie aus Idee
Sobald ich Zeit hab, werd ich den Bericht einstellen - versprochen!
Die Kurzarbeit wirds möglich machen.


Gruß
Stefan



Geschrieben von Stefan#354 am 17.02.2009 um 20:41:

 

Hi,

voilá, hier sind die erwähnten Beiträge aus der Classic Motor.
Auf die Anfrage bei DMAX ob die GQ-Folge mit dem Hot Rod Bericht in nächster Zeit wiederholt werden würde, habe ich leider eine negative Nachricht erhalten.



Gruß
Stefan



Geschrieben von Gerd#73 am 21.02.2009 um 01:57:

 

Zitat:
Original von Stefan#354

voilá, hier sind die erwähnten Beiträge aus der Classic Motor.


Schöne Berichte! danke


Burning Board 2.3.6, by WoltLab GmbH